HOCHZEIT im Weingut MÖHN

Nach wochenlangen Umbaumaßnahmen unserer Location im Innen und Außenbereich konnten wir Mitte August dieses Jahres, diese mit einer wundervollen " Freien Trauung" bei bestem Wetter einweihen.





Wir hatten mehrere Vororttermine mit dem Brautpaar bei uns im Weingut, wo wir uns noch sehr gut daran erinnerten, wie die Braut sagte "Ich weiß nicht, ob das alles bis zu unserer Trauung fertig wird". Ja und richtig, dass ist nicht selbstverständlich sich für diesen besonderen Tag, auf solch eine Situation einzulassen. Umso mehr hat es uns gefreut, dass wir diesen Vertrauensvorschuss erhalten haben, den Fertigstellungstermin eingehalten und somit unsere Brautleute und deren Gäste absolut zufriedenstellen konnten.


Der Auftakt begann mit einem wunderbaren "get together" für die Gäste im Garten. Mit Huxel - Mango Bowle und Säften stieß man gemeinsam an.

Familie und enge Freunde waren geladen und ein Wunsch der Braut war es, dass der Vater, welcher kurz zuvor noch im Krankenhaus war, an diesem "besondere Tag" dabei sein konnte, was glücklicherweise so eingetroffen ist.


Ein weiteres Highlight war die freie Trauung im Garten, welche durch eine befreundete freie Traurednerin gehalten wurde. Eine wundervolle Rede die emotional alle berührte und den Garten und die Stille dieses besonderen Momentes mit einer spürbaren prickelnden Atmosphäre erfüllte.


Mit Fingerfood süß &salzig sowie Sekt und Secco und auch Espresso wurde sich um das leibliche wohl der Gäste zwischendurch gekümmert. Es passte einfach alles perfekt.

Die Nachmittagsstunden waren ausschließlich dem Brautpaar und den Gratulanten zu Fotosessions in den Ecken des idyllischen Gartens gewidmet oder zum geselligen Austausch untereinander.

Durch die Freizügigkeit und die Größe der Location vom Garten über den Innenraum als auch den Innenhof, verteilte sich die Veranstaltung optimal.


Um 19 Uhr wurde das Catering , welches über einen externen Caterer

www.gorth-gmbh.de ausgerichtet wurde eröffnet und die Gäste waren auch hier absolut zufrieden.

Ausgelassen feierte und tanzte man bis in die frühen Morgenstunden.


Eine rundherum wundervoll gelungene Veranstaltung.

94 Ansichten